Archiv für September 2013

16.10.13 – Infovortrag: Das braune Netz: „Naziterror – Hintergründe, Verharmloser und Förderer“

afa

Am 16.10. wird Markus Bernhardt einen Vortrag zur Verzahnung der Geheimdienste mit dem sogenannten NSU halten. Anschließend gibt es eine Diskussion zu dem Thema.

Während die etablierte Politik bemüht ist, das wahre Ausmaß des größten Geheimdienstskandals der deutschen Nachkriegsgeschichte zu verschleiern, sollen im Rahmen der Veranstaltung die Hintergründe des Zusammenwirkens der Geheimdienste und militanten Neonazis beleuchtet und die Verharmloser und Förderer des neofaschistischen Treibens benannt werden. (mehr…)

[Pfalz] Antifaschistischer Widerstand gegen NPD Wahlkampftour in RLP

Am Samstag, den 7. September veranstalte der NPD-Landesvorstand Rheinland-Pfalz mit Unterstützung aus Baden-Württemberg eine Kundgebungstour duch insgesamt 6 Städte in Rheinhessen und der Pfalz. Nach Kundgebungen in Landau und Speyer traf die NPD um Markus Walter und Ricarda Riefling in nahezu gleicher Besetzung wie in den anderen Städten in Ludwigshafen am Berliner Platz ein.

Die Nazi-Szene aus Ludwigshafen und dem Umland verweigerte offensichtlich den rheinland-pfälzischen NPD-Führungsfiguren die Unterstützung, nicht einmal der lokale NPD-Kreisverband beteiligte sich. Über den Lautsprecheranlage folgten nun die üblichen Lamenti von Riefling, Walter und Pfirrmann. Es konnten Wortfetzen aus dem üblichen braunen Progagandaportfolio wahrgenommen werden, denn die Reden der Nazis gingen fast vollständig im Pfeifkonzert und den Sprechchören der ca. 50 vor allem jungen Menschen, die sich direkt vis-a-vis zu einem Gegenprotest eingefunden hatten, unter.
(mehr…)

[MA] Demonstrieren am Rande der Sinnlosigkeit – Die Pro Deutschland Tour macht Halt am JUZ Mannheim

Im Folgenden der gemeinsame Bericht von AK Antifa Mannheim und Antifaschistischer Jugend Ludwigshafen / Mannheim:

Am 05.09 machte die Pro-Deutschland-Tour an einem weiteren „dunklen Fleck“ (so die Selbstinszenierung Ihrer Wahlkampftour) Deutschlands halt. Nach einem Stopp in Ludwigshafen, der ebenfalls nicht ohne Gegenproteste über die Bühne ging, kamen sie nach Mannheim, um dort in der Nähe des JUZ „Friedrich Dürr“ eine Kundgebung abzuhalten. (mehr…)

04.09.13: Offenes Antifa Treffen

Offenes Antifa Treffen im September!

u.a. mit folgenden Themen:

- NPD-Wahlkampfveranstaltungen in der Rhein-Neckar-Region und die Proteste dagegen

- Kurzer Einblick in die regionalen Nazistrukturen

- Gedenken an die Lechleiter-Gruppe am 15.09.2013

Ihr könnt euch gerne mit weiteren Themen beteiligen!

Das Offene Antifa Treffen will eine Plattform für alle Antifaschistinnen und Antifaschisten bieten, um sich zu vernetzen, gemeinsam Aktionen zu planen und die neuesten Infos auszutauschen. Es findet jeden ersten Mittwoch im Monat um 19 Uhr im Jugendzentrum Friedrich Dürr, Käthe-Kollwitz-Str. 2-4, Mannheim-Neckarstadt statt.