Archiv für Oktober 2014

Keinen Fußbreit den Nazis! Auf die Straße gegen rassistische Hetze in der Vorderpfalz!

Am kommenden Samstag, den 18. Oktober 2014, wollen Mitglieder der neofaschistischen Partei „Der Dritte Weg“ (Der III. Weg) in Schifferstadt, Limburgerhof und Ludwigshafen aufmarschieren.

Unter dem Motto „Überfremdung stoppen – Nein zum Asylantenheim!“ möchten die Neonazis ihre rassistische Hetze vor den dortigen Flüchtlingsunterkünften verbreiten.

Anmelder der insgesamt drei rechten Aufmärsche an diesem Tag ist Klaus Armstroff (Vorsitzender der Partei „Der III. Weg“) aus dem rheinland-pfälzischen Weidenthal.

In Schifferstadt wollen die Neonazis zwischen zwischen 12:00 und 13:30 Uhr auf dem Schillerplatz in der Innenstadt, unweit der Flüchtlingsunterkunft in der Bahnhofstraße eine Kundgebung abhalten. → Gegenkundgebung der Partei „Die Linke“ ab 11:00 Uhr am Hauptbahnhof

Anschließend werden sie mit der S-Bahn nach Limburgerhof fahren, um dort von 14:00 bis 15:30 Uhr auf dem Burgunderplatz in der Nähe des S-Bahnhofs ebenfalls eine Kundgebung durchzuführen.

Danach soll in Ludwigshafen ab 16:00 Uhr eine Demonstration vom Europaplatz hin zur Bayreuther Siedlung statt finden. → Gegenkundgebung des DGB ab 15:30 Uhr gegenüber des Europaplatzes

Kommt zu den antifaschistischen Gegenkundgebungen in Schifferstadt und Ludwigshafen! Wir rufen alle AntifaschistInnen dazu auf, sich an den Protesten gegen die FaschistInnen zu beteiligen!

Live-Ticker auf Twitter

Den antifaschistischen Widerstand organisieren!
Refugees welcome!

Antifaschistische Aktion Speyer/Schifferstadt
Antifaschistische Jugend Ludwigshafen/Mannheim